Hilfezentrum

Klicke auf einen Bereich um mehr Informationen zu erhalten

Mehrwert-Wetten sind ein wirkungsvolles Spielsystem, dass dir einen wesentlichen Ertrag liefert.

Das Kernstück der Mehrwert-Wetten besteht in der Suche nach zu hohen Quoten. Diese entstehen durch Fehler der Buchmacher und sind kurzzeitig auf dem Wettmarkt verfügbar.
Durch überhöhte Quoten ist dein möglicher Gewinn immer höher als er sein sollte. Somit bildet sich ein Mehrwert, durch den du langfristig profitierst.

Unser Service erfasst diese überbewerteten Quoten von verschiedenen Wettanbietern und übermittelt sie per Telegram Messenger an dich weiter.

Um unsere Signale nutzen zu können, musst du folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. Du musst 18 Jahre oder älter sein.
  2. Du benötigst ein Wettkonto bei einem Buchmacher, für welchen wir Mehrwertwetten-Signale bereitstellen. Bei welchen Wettanbietern wir das tun, findest du in der Ansicht unter Backoffice – Pakete & Lizenzen . Registriere dich bei einem Wettanbieter deiner Wahl und beachte dessen AGB und Nutzungsbedingungen. Verifiziere danach deine Identität und zahle dein Startkapital ein. Da der Verifizierungsprozess deines Wettkontos aufgrund von Sicherheitsrichtlinien seitens der Wettanbieter einige Tage dauern kann, solltest du zuerst darauf warten, bis dein Wettkonto vollständig verifiziert ist und danach erst deinen Lizenzcode aktivieren.

Tipp: Erstelle gleich bei mehreren oder sogar jedem Buchmacher ein Wettkonto, um beispielsweise aufgrund einer Limitierung nicht zu viel Zeit zu verlieren.

Das sind die einzelnen Bedeutungen eines Signals:

Hier eine Erklärung zu den Wettmöglichkeiten, die in unseren Signalen auftreten können.

 

1 X 2 – Wettauswahl für den Sieg

 

1X 12 X2 – Doppelchance

 

AH – Asia Handicap [AH2(-1.5)] 2 steht für Team2, -1,5 steht für Wettauswahl

 

AH1(0) – Team 1 falls Unentschieden dann Geld zurück

 

EH – Europäische Handicap

 

TO – Tore Over (Über) [TO (44.5] es fallen mehr als 44,5 Tore/Punkte

 

TU – Tore Under (Unter) [TU (44.5] es fallen weniger als 44,5 Tore/Punkte

 

Corner – Ecken

 

Cards – Karten

 

Odd/even – gerade/ungerade

 

[1st qtr] – 1 Quarter time  z.B.: Basketball

 

[1st per] – 1 Period time z.B.: Hockey

 

[1st half] – 1 Halbzeitwette z.B.: Fusball

 

[1st set] – 1 Set erster Satz  z.B.: Tennis, Tischtennis

 

[regular time] – normale Spielzeit

 

[with OT] – Inkl. Over Time z.B.: Hockey, Baseball, Basketball

So erhältst du in 4 Schritten deine Signale:

  1. Zuallererst benötigst du ein Wettkonto bei einem Buchmacher, für welchen wir Mehrwertwetten-Signale bereitstellen. Bei welchen Wettanbietern wir das tun, findest du in der Ansicht unter Backoffice in Pakete & Lizenzen. Da der Verifizierungsprozess deines Wettkontos aufgrund von Sicherheitsrichtlinien seitens der Wettanbieter einige Tage dauern kann, solltest du zuerst darauf warten, bis dein Wettkonto vollständig verifiziert ist und danach erst deinen Lizenzcode aktivieren.

Tipp: Erstelle gleich bei mehreren oder sogar jedem Buchmacher ein Wettkonto, um nicht jedes Mal Zeit zu verlieren. Gerade wenn du beispielsweise aufgrund einer Limitierung den Buchmacher wechseln willst, ist es vorteilhaft, gleich ein weiteres Wettkonto parat zu haben.

  1. Lade dir Telegram herunter und registriere dich. Telegram ist nichts weiter als ein Messenger, ähnlich wie WhatsApp. Da wir unsere Mehrwertwetten-Signale per Telegram übermitteln, ist es essenziell, dass du die App auf deinem Handy hast. Die App gibt es kostenlos im AppStore und auf Google Play.
  2. Aktiviere den Signalbot auf Telegram, der dir künftig deine Mehrwertwetten-Signale zukommen lässt. Gehe dazu unter Backoffice ins Nachrichtenzentrum und klicke im Feld „Signalbot“ auf „Jetzt verbinden“. Du wirst zu Telegram weitergeleitet, wo sich das Botfenster öffnet. Klicke nun auf „Starten“. Jetzt erhältst du eine automatische Nachricht mit einem Aktivierungscode. Gehe zurück ins Nachrichtenzentrum, gib den Aktivierungscode von Telegram im Feld „Telegram-ID eingeben“ ein und klicke auf „Aktivieren

Nun ist dein Telegram Bot eingerichtet und ist bereit, dir deine Signale zu übermitteln. Wir empfehlen dir, dich ebenfalls mit dem INFO BOT zu verbinden, um immer die aktuelsten News uns Aktionen von GCS zu erhalten.

  1. Aktiviere deinen Lizencode aus deiner Bestellbestätigungs-E-Mail. Gehe dazu unter Backoffice in Pakete & Lizenzen. Gib nun deinen Lizenzcode aus deiner Bestellbestätigungs-E-Mail im Feld „Lizenz aktivieren“ ein. Wähle im Menü den Wettanbieter aus, für den du Signale erhalten möchtest und im besten Fall auch schon ein verifiziertes Wettkonto hast und klicke auf „Aktivieren“. Ab sofort sendet dir der Signalbot auf Telegram deine täglichen Mehrwertwetten bekommst du Signale für dein aktives Paket.

Gehe unter Backoffice in Pakete & Lizenzen. Gib nun deinen Lizenzcode aus deiner Bestellbestätigungs-E-Mail im Feld „Lizenz aktivieren“ ein. Wähle im Menü den Wettanbieter aus, für den du Signale erhalten möchtest und im besten Fall auch schon ein verifiziertes Wettkonto hast und klicke auf „Aktivieren“. Ab sofort sendet dir der Signalbot auf Telegram deine täglichen Mehrwertwetten bekommst du Signale für dein aktives Paket.

Ja. Pro Wettanbieter, den du aktivieren möchtest, benötigst du einen Lizenzcode. Du kannst aber mehrere Lizenzcodes gleichzeitig nutzen. Einfach einen zusätzlichen Lizenzcode bestellen, im Backoffice aktivieren, und schon kannst du auf zwei oder mehreren Buchmachern Mehrwertwetten Signale erhalten.

Ja. Wenn du limitiert wirst oder einen anderen Wettanbieter ausprobieren möchtest, ist das eine nützliche Funktion. Besonders hier ist es vorteilhaft, weitere Wettkonten parat zu haben, um nahtlos zu wechseln und direkt weiter die Mehrwertwetten Signale zu nutzen.

Die Laufzeit des Lizenzcodes beginnt, sobald du ihn auf der Website aktiverst, nicht bei der Bestellung. Solltest du also deinen Code erst einen Tag nach der Bestellung aktivieren, verlierst du diesen Tag an Laufzeit natürlich nicht.

Grundsätzlich kannst du dir frei aussuchen, welchen Wettanbieter du aktivieren möchtest. Der am häufigsten aktivierte Wettanbieter ist bet365, da wir bei diesem Wettanbieter den fertig ausgefüllten Wettschein per Link im Signal zur Verfügung stellen.

Wir übermitteln Mehrwertwetten Signale Prematch. Das bedeutet, dass du Signale unabhängig vom Spielbeginn erhältst. Das Spiel beginnt erst ein paar Stunden oder gar ein paar Tage darauf. Trotzdem solltest du jedes Mehrwertwetten Signal so schnell wie möglich anspielen, auch wenn der Spielbeginn deutlich später ist.

 Sobald du ein Signal erhältst, merke dir die Angaben Auswahl, Quote und Einsatz. und stelle sie dir wie eine Checkliste vor. Klicke dann auf Jetzt ansehen, um zur Spielseite beim Buchmacher weitergeleitet zu werden.

Auswahl: Suche die korrekte Wettauswahl und füge sie zu deinem Wettschein hinzu. Es kann vorkommen, dass die Wettauswahl nicht mehr verfügbar ist, weil sie der Wettanbieter entfernt hat. Ist das der Fall, platziere keine Wette.

Quote: Ist die Quote beim Buchmacher identisch mit der Angabe in der Signalnachricht? Wenn NICHT, platziere keine Wette. Der Wettmarkt ist ständig in Bewegung und Quotenänderungen passieren ständig. Es kann also sein, dass die Quote eine völlig andere ist, als in der Signalnachricht angegeben. Platziere demnach wie gesagt keine Wette, da kein Mehrwert mehr gegeben ist.

Einsatz: Platziere deinen Einsatz nach der Prozentangabe in der Signalnachricht!

Jedes Signal enthält einen von uns empfohlenen Einsatz, der in Prozent angegeben wird. An diesen solltest du dich auch halten, um stetig und risikofrei dein Kapital zu vermehren.

Deinen tatsächlichen Einsatz berechnest du anhand deines Guthabens beim Wettanbieter und behalte diese Werte für die zukünftigen Mehrwert-Wetten Signale bei. Sobald sich dein Kapital verdoppelt hat, berechne die Werte neu!

 

 

 

  1. Halte dich an das System

Handle nach unseren Vorgaben und Empfehlungen, suche keine Abkürzungen, und du wirst maximalen Erfolg mit Mehrwertwetten haben.

Wenn du diese Regel befolgst, hast du schon einen großen Schritt in Richtung langfristigen Profit gemacht.

 

  1. Denke langfristig

Auch bei Mehrwertwetten gibt es neben guten Tagen auch schlechte Tage. Es kann also durchaus sein, dass du einen oder mehrere Tage fast keinen Profit oder gar Verlust machst. Aber genauso gibt es Tage mit hohen Profiten, wie du hier sehen kannst. Das Wichtigste ist, dass du dich nicht verrückt machen lässt, wenn es mal schlechter bzw. besser läuft. Lasse deine Emotionen aus dem Spiel, spiele nach System, arbeite deine Checkliste ab, und der Mehrwert wird sich auf lange Sicht mehr und mehr zeigen.

 

Lese dir bitte immer sorgfältig die AGB des jeweiligen Wettanbieters durch um die Chance auf eventuelle Ungereimtheiten, welche zum Beispiel zu Benutzereinschränkungen führen können, zu minimieren.

Wir bei GAMECHANGERSIGNALS legen großen Wert auf Transparenz. Aus diesem Grund legen wir auch unsere Statistiken offen, ehrlich und genauestens dokumentiert vor!

Jedes Signal, dass an unsere Kunden übermittelt wird, wird von Hand geprüft und in eine Liste eingetragen, in der jede Wette detailgenau angeführt ist, vom Wettanbieter, über die Kontrahenten des Spiels, Spielbeginn bis hin zum wichtigsten Faktor: Ob die Wette gewonnen wurde oder nicht.

Du findest diese Statistiken unter Backoffice – Statistiken

Warum werden im Statistikbereich mehrere Wettanbieter gemeinsam angeführt?

Buchmacher, die gemeinsam angeführt sind, gehören zum gleichen Wettanbieter -Konzern. Demnach sind die Spiele und Quoten immer gleich, und somit erhältst du bei diesen die exakt gleichen Mehrwertwetten Signale. Trotzdem sind es eigenständige Buchmacher, bei denen du jeweils ein Wettkonto erstellen und ein Signalpaket bestellen musst.

Kurz gesagt: Verschiedene Buchmacher – gleiche Signale!

Das weltweit erste Mehrwert-Wetten Signalpaket, wo du deine Mehrwert-Wetten mit Kryptowährungen platzierst.

Wir haben es geschafft, das Beste aus zwei milliardenschweren Branchen zu vereinen.

Die Besonderheit im Gegensatz zu den herkömmlichen Mehrwert-Wetten ist, dass du den Einsatz deiner Wetten in einer Kryptowährung deiner Wahl platzierst, anstatt der gewöhnlichen Währungen (Euro, Franken, US-Dollar etc.) Auch deine Gewinnausschüttung bei einer erfolgreichen Wette erfolgt in Kryptowährungen.

Somit hast du die Möglichkeit, deine Kryptowährungen unabhängig vom Kurs zu vermehren.

Die Funktionsweise und Anwendung der Krypto Mehrwert-Wetten Signale funktioniert genauso wie die Mehrwert-Wetten Signale. Mehr dazu findest du im „Mehrwert-Wetten“-Bereich des Hilfezentrums.

Um Kryptowährungen beim Wettanbieter ein- und auszahlen zu können, brauchst Du zwingend ein Wallet, das in einem der vom Wettanbieter angebotenen Kryptowährungen geführt werden kann. Hierbei gibt es viele Möglichkeiten. Suche dir einen geeigneten Anbieter für Wallets und eröffne ein entsprechendes Konto.

Bei vielen Walletanbietern ist oftmals ein Verifizierungsverfahren notwendig. Jedoch hat dies mit dem Wettanbieter nichts zu tun, dort bist du weiterhin 100% Anonym.

Hast du erfolgreich dein Wallet erstellt, lade dieses mit einer Kryptowährung deiner Wahl auf. Überweise dazu den gewünschten Eurobetrag von deinem Bankkonto. Bei Mehrwert-Wetten empfehlen wir grundsätzlich ein Mindestkapital von € 1.500,-.

Die Transaktionsabwicklung bei Kryptowährungen dauert meistens paar Minuten kann jedoch auch bis zu 3 Stunden dauern.

Da Du Zahlungen nicht rückgängig machen kannst, solltest Du genau achten, den Empfänger korrekt zu benennen. Falls dabei etwas falsch läuft, ist Dein Guthaben weg. Prüfe also ruhig ein zweites Mal ob alle Angaben auch korrekt eingegeben wurden. (Halte dein Arbeitsplatz sauber)

Auszahlungen mit Kryptowährungen werden wie bei den Einzahlungen direkt abgewickelt. Die Transaktionsabwicklung bei Kryptowährungen kann jedoch auch bis zu 3 Stunden dauern. Der Wettanbieter zahlt dir dein digitales Geld auf dein Wallet aus.

Auch bei Krypto Mehrwert-Wetten kann es Limits oder Limitierung kommen. Hier einige Tipps & Tricks bereit, um dich davor zu schützen:

  1. Wir empfehlen dir, dich mit einem VPN zu verbinden, beispielsweise mit dem Aloha Browser.
  2. Solltest du bei einer Wette nicht den gewünschten Einsatz platzieren können, so liegt ein Limit vor. Versuche, den Wetteinsatz aufzuteilen, also den fehlenden Einsatzbetrag in einer weiteren Wette abzugeben.
  3. Sollte auch Punkt Zwei nicht mehr möglich sein, kannst du relativ schnell ein neues Konto mit einer neuen E-Mail Adresse erstellen.
  4. Weiters empfehlen wir dir, Einzahlungen von verschiedenen Wallets zu tätigen. Auszahlen kannst du auf das Wallet, mit dem zu zuallererst eingezahlt hast. So hast du dein Kapital gebündelt auf einem Wallet.

Die Wettsteuer ist vor allem in Deutschland immer wieder Thema. Dort gilt eine abzugebende Steuer von 5% des Wetteinsatzes. Das Wettsteuer – Gesetz wird durch die Steuerfreiheit der Kryptowährungen aufgehoben.

Das bedeutet, keine Wettsteuer für unsere Wettfreunde mit Wohnsitz in Deutschland: Da Kryptowährungen eine virtuelle Geldeinheit sind, können diese Wetten nicht mit der fünfprozentigen Abgabe belastet werden.

Ein Plus, das besonders für High Roller interessant sein dürfte.